Stimmberechtigtes Mitglied

Deutscher Fundraising Verband

Arbeitsschwerpunkt: 
Förderung der Einhaltung ethischer Grundsätze in der Spendenwerbung mit dem Ziel des Schutzes der Spender und der seriösen Spendenorganisationen/ Förderung des Ansehens der Spendenwerbung in Deutschland/ Förderung wissenschaftlicher Forschung und Dokumentation über das Spendenwesen/ Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit/ Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Fundraising tätig sind. 

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Fundraising im Dritten Sektor wird in der Regel von zahlreichen Ehrenamtlichen unterstützt. In vielen gemeinnützigen Organisationen wird hauptamtliche bezahlte Arbeit durch ehrenamtliche ergänzt.

Kontakt:

Deutscher Fundraising Verband
Brüderstr. 13
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 30 88 31 800
Fax: (030) 30 88 31 805

info@fundraisingverband.de

http://www.fundraisingverband.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

16.11.2017

2. Deutscher EngagementTag

Am 5. und 6. Dezember 2017 findet in Berlin der 2. Deutsche EngagementTag statt. Die Veranstaltung…

mehr…

16.11.2017

Fachkongress »PatInnen, MentorInnen und LotsInnen«: Bericht

Am 9. und 10. November 2017 veranstaltete das BBE zum zweiten Mal den bundesweiten Fachkongress…

mehr…

16.11.2017

Jahrbuch Engagementpolitik 2018

Annäherungen an die digitale Welt stehen im Mittelpunkt des Jahrbuchs für Engagementpolitik 2018.…

mehr…