Stimmberechtigtes Mitglied

Deutscher Fundraising Verband

Arbeitsschwerpunkt: 
Förderung der Einhaltung ethischer Grundsätze in der Spendenwerbung mit dem Ziel des Schutzes der Spender und der seriösen Spendenorganisationen/ Förderung des Ansehens der Spendenwerbung in Deutschland/ Förderung wissenschaftlicher Forschung und Dokumentation über das Spendenwesen/ Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit/ Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Fundraising tätig sind. 

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Fundraising im Dritten Sektor wird in der Regel von zahlreichen Ehrenamtlichen unterstützt. In vielen gemeinnützigen Organisationen wird hauptamtliche bezahlte Arbeit durch ehrenamtliche ergänzt.

Kontakt:

Deutscher Fundraising Verband
Brüderstr. 13
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 30 88 31 800
Fax: (030) 30 88 31 805

info@fundraisingverband.de

http://www.fundraisingverband.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

08.02.2018

»Unterm Radar - Mikro-Engagement und sozialer Zusammenhalt«: Fachworkshop

Unter dem Titel »Unterm Radar - Mikro-Engagement und sozialer Zusammenhalt« veranstaltet die AG…

mehr…

08.02.2018

Internationale Grüne Woche: Rückblick

Engagement belebt das Land: Vom 19. bis 28. Januar 2018 war das BBE auf der Internationalen Grünen…

mehr…

08.02.2018

Mitglied des Monats: Mehr Demokratie e.V.

Mehr Demokratie e.V. ist die größte Nichtregierungsorganisation für direkte Demokratie weltweit.…

mehr…