Stimmberechtigtes Mitglied

Deutscher Fundraising Verband

Arbeitsschwerpunkt: 
Förderung der Einhaltung ethischer Grundsätze in der Spendenwerbung mit dem Ziel des Schutzes der Spender und der seriösen Spendenorganisationen/ Förderung des Ansehens der Spendenwerbung in Deutschland/ Förderung wissenschaftlicher Forschung und Dokumentation über das Spendenwesen/ Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit/ Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Fundraising tätig sind. 

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Fundraising im Dritten Sektor wird in der Regel von zahlreichen Ehrenamtlichen unterstützt. In vielen gemeinnützigen Organisationen wird hauptamtliche bezahlte Arbeit durch ehrenamtliche ergänzt.

Kontakt:

Deutscher Fundraising Verband
Brüderstr. 13
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 30 88 31 800
Fax: (030) 30 88 31 805

info@fundraisingverband.de

http://www.fundraisingverband.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

18.10.2018

Civil Academy qualifiziert junge Engagierte

Noch bis zum 25. November 2018 können sich junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren um einen von 24…

mehr…

18.10.2018

Strukturen, Prozesse und nachhaltige Mitgestaltung im BBE: Workshop

Am 26. September 2018 fand in der BBE-Geschäftsstelle der Workshop »Strukturen, Prozesse und…

mehr…

18.10.2018

BBE-Agendakonferenz: Bericht

Die sechste BBE-Agendakonferenz fand am 27. September 2018 in den Räumlichkeiten der Caritas in…

mehr…