Stimmberechtigtes Mitglied

Deutscher Fundraising Verband

Arbeitsschwerpunkt: 
Förderung der Einhaltung ethischer Grundsätze in der Spendenwerbung mit dem Ziel des Schutzes der Spender und der seriösen Spendenorganisationen/ Förderung des Ansehens der Spendenwerbung in Deutschland/ Förderung wissenschaftlicher Forschung und Dokumentation über das Spendenwesen/ Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit/ Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Fundraising tätig sind. 

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Fundraising im Dritten Sektor wird in der Regel von zahlreichen Ehrenamtlichen unterstützt. In vielen gemeinnützigen Organisationen wird hauptamtliche bezahlte Arbeit durch ehrenamtliche ergänzt.

Kontakt:

Deutscher Fundraising Verband
Brüderstr. 13
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 30 88 31 800
Fax: (030) 30 88 31 805

info@fundraisingverband.de

http://www.fundraisingverband.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

19.04.2018

Twitterprojekt »Engagiert rotiert«

Engagierte Menschen, Organisationen, Initiativen und weitere Agierende der Zivilgesellschaft sind…

mehr…

12.04.2018

Internationale Konferenz zum Weißbuch zur Zukunft Europas: Bericht

Am 15. Februar 2018 kamen in Rom ExpertInnen und InteressentInnen aus zehn Ländern zusammen, um…

mehr…

12.04.2018

Bürgerdialog in Reutlingen: »Und jetzt Europa? Wir müssen reden!«

Welche Rolle spielt Europa in einer Welt im Umbruch? Wie reagiert Europa auf…

mehr…