Stimmberechtigtes Mitglied

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)

Für mehr Bildungserfolg und Teilhabe

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich dafür ein, dass jedes Kind und jede/r Jugendliche in Deutschland gut aufwachsen und lernen kann.

In bundesweiten und regionalen Programmen stärkt sie Kinder in dem, was sie können und was sie bewegt und ermutigt junge Leute, ihren Platz in der Gesellschaft selbst zu gestalten und ihr Leben couragiert in eigene Hände zu nehmen.

Dafür bringt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Menschen aus der Bildungspraxis, aus Schulen, Kitas oder Jugendarbeit, aus Verwaltung und Politik, aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen und arbeitet mit ihnen an Veränderungen und drängenden Herausforderungen im Bildungssystem. Als politisch neutrale Kraft der Zivilgesellschaft kann die DKJS zu Handlungsgemeinschaften anstiften, in denen Barrieren zwischen Zuständigkeiten und Institutionen überbrückt werden.

Kontakt:

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Tempelhofer Ufer 11
D-10963 Berlin
Tel.: (0 30) 25 76 76-0
Fax: (0 30) 25 76 76-10

http://www.dkjs.de/

Kontaktperson:

  • Frau Dr. Heike Kahl
    Vorsitzende der Geschäftsführung
    Tempelhofer Ufer 11
    D-10963 Berlin
    Tel.: (0 30) 25 76 76-0
    Fax: (0 30) 25 76 76-10

Meldungen aus dem BBE

11.10.2018

14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Bericht

Bereits zum 14. Mal veranstaltete das BBE vom 14. bis 23. September 2018 die Woche des…

mehr…

11.10.2018

Bürgerdialog in Jena und in Aschaffenburg: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Nach dem Treffen in Falkensee am 11. Oktober macht die bundesweite Bürgerdialogreihe der…

mehr…

11.10.2018

29. Europäischer Abend: »Digitaler Wandel: Wie zukunftsfest ist Europa?«

»Digitaler Wandel: Wie zukunftsfest ist Europa?« – unter diesem Thema findet der 29. Europäische…

mehr…