Stimmberechtigtes Mitglied

Bundesland Sachsen-Anhalt, Staatskanzlei

Arbeitsschwerpunkt:
Ressortübergreifende Koordinierung von Maßnahmen, Projekten und Initiativen zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt. 

Bezug zum Bürgerschaftlichen Engagement:
Der Landesregierung von Sachsen-Anhalt ist es ein besonderes Anliegen, die Rahmenbedingungen des bürgerschaftlichen Engagements stetig zu verbessern, bei den Bürgerinnen und Bürgern die Bereitschaft zum Engagement zu wecken und eine Kultur der Freiwilligkeit und des Helfens zu schaffen. Deshalb werden erfolgreiche Initiativen und Maßnahmen zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt unterstützt und gefördert. Dazu gehören z.B. die Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement im Ministerium für Arbeit und Soziales, die Einführung des landesweiten Nachweisheftes über ehrenamtliche Tätigkeit, der erweiterte Versicherungsschutz (Haftpflicht- und Unfallversicherung) für alle Ehrenamtlichen und das Engagementportal www.engagiert-in-sachsen-anhalt.de mit wertvollen Informationen um das Ehrenamt in Sachsen-Anhalt.

Kontakt:

Bundesland Sachsen-Anhalt, Staatskanzlei
Hegelstraße 40 - 42
D-39104 Magdeburg

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

18.05.2017

Fachkongress zu »Menschen stärken Menschen«: Save the Date

Seit 2015 haben rund 1,3 Millionen Schutzsuchende in Deutschland Asyl beantragt (Stand März 2017).…

mehr…

18.05.2017

Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Engagementkalender

Alle freiwillig Engagierten in Deutschland sind dazu aufgerufen, sich an der 13. Woche des…

mehr…

18.05.2017

Neue Praktikantin in der Civil Academy

Seit dem 1. Mai 2017 arbeitet Anna-Maria Barisch als Praktikantin bei der Civil Academy. Für 5…

mehr…