Archiv: 4. Quartal 2014


BBE Europa-Nachrichten - Newsletter für Engagement und Partizipation Nr. 11 vom 26.11.2014




BBE Europa-Nachrichten - Newsletter für Engagement und Partizipation Nr. 10 vom 28.10.2014


Strachwitz: Stiftungen und EXPO 2015
Pätsch: Tag der Stiftungen
Rolvering: Räume schaffen, Europa vernetzen
Der Schweizer Stiftungsreport 2014 (Publikation)
Das Europäische Stiftungsstatut (Publikation)
Rede des neuen Kommissionspräsidenten Juncker vor dem Europäischen Parlament
Kulturausschuss des Europäischen Parlaments und Bürgerschaftsprogramm
Dezentralisierte Kommunikationsstrategie für Europa
Civil Society Preis 2014 des EWSA verliehen
Lima-Erklärung von Freiwilligennetzwerken und -organisationen
Gründung eines deutsch-griechischen Jugendwerks
Stärkung der Demokratie in Österreich
TTIP: Selbstorganisierte EBI
EBI 2014/000004: Neutralisons les sociétés écrans
Zwei Jahre EBI: Publikation
Dialog mit der Zivilgesellschaft im EfBB
Europäischer Abend »Europa regieren?!«
BBE-Arbeitsgruppe »Engagement und Partizipation in Europa«: Sitzungsbericht
CEV-Mitgliederversammlung in Turin
EAEA Grundtvig Award 2014
EUD-Akademie in Neubrandenburg
Europa-Lilie für bürgerschaftliches Engagement
Relaunch der EBD-Webseite
EP Berichterstatter TTIP im Dialog: Bernd Lange, MdEP
Zukunft der Partizipation: Veranstaltung
Seminar »Europa gemeinsam gestalten. Das EU-Programm ›Europa für Bürgerinnen und Bürger‹ (2014–2020)«
Global Pro Bono Volunteering: Handbuch
Csoba/ Graßhoff/ Hamburger: Soziale Arbeit in Europa (Publikation)
Hinweis


BBE Europa-Nachrichten - Newsletter für Engagement und Partizipation Nr. 9 vom 30.9.2014





Aktuelle Meldungen

18.12.2014

Schulz: Allianz zwischen Parlament und Zivilgesellschaft

Die notwendige Allianz für und in Europa zwischen Europäischem Parlament und Zivilgesellschaft ist…

mehr…

17.12.2014

Klein: Engagement- und Demokratiepolitik in Europa

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement diskutiert in seinen europäischen Netzwerken die…

mehr…

17.12.2014

Silberberg: Einbindung der Zivilgesellschaft in das politische System der EU

Die Einbindung der Zivilgesellschaft in das politische System der EU als Bring- und als Holschuld…

mehr…