02.10.18

Mitglied des Monats: Landesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement Bayern

Das Landesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE Bayern) setzt sich seit 15 Jahren für die Verbreitung und Weiterentwicklung des bürgerschaftlichen Engagements im Freistaat ein. Das LBE Bayern vereint über 500 Infrastruktureinrichtungen in Bayern. Es trägt zum zeitgemäßen, professionellen Verständnis von Ehrenamtskoordination und Freiwilligenmanagement bei. Jeder Partner des LBE Bayern ist in seiner Art unverwechselbar und in seinen Handlungen und Meinungsäußerungen selbstständig. Gerade die Verknüpfung der unterschiedlichen Arbeitsweisen schafft neue Räume und Möglichkeiten für bürgerschaftliches Engagement. Das LBE Bayern handelt dabei im Bewusstsein, dass sich Menschen mit ihren jeweiligen unterschiedlichen Talenten und Motivationen in unsere Gesellschaft sinnvoll einbringen können, wenn die entsprechenden Rahmenbedingungen und Unterstützung vorhanden sind. In diesem Sinne unterstützt das LBE Bayern die IAVE Welt-Freiwilligenkonferenz vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Augsburg.

Weitere Informationen zum LBE Bayern

(Stichwörter: BBE aktuell, Länder & Kommunen, Newsletter)