12.07.18

Finanzbuchhalter*in: bagfa e.V.

Stellentitel: Finanzbuchhalter*in

Arbeitgeber / Organisation: Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland. Sie wurde im Jahr 1999 als gemeinnütziger, partei- und konfessionsunabhängiger Verein von Vertreter/innen lokaler Freiwilligenagenturen gegründet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr der bagfa. Ziel der bagfa ist es, Freiwilligenagenturen in ihrer Rolle als lokale Experten und Anlaufstellen des bürgerschaftlichen Engagements zu stärken. Sie will damit einen Beitrag zum Aufbau einer Bürgergesellschaft leisten, in der sich Bürger/innen, Organisationen, Vereine, Unternehmen und Kommunen für eine solidarische Gesellschaft engagieren.

Kurzbeschreibung der Stelle:

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. 1. Oktober mit einem Umfang von 30 Wochenstunden und ist zunächst bis 31. Dezember 2019 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, EG 8.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung, Kontierung und Buchung sämtlicher Geschäftsvorgänge
  • Kontenpflege, -abstimmung und -klärung
  • Abrechnung und verwaltungstechnische Begleitung der Projekte der bagfa
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung der Haushalts- und Finanzpläne
  • Vorbereitung der Jahresabschlüsse und externer Rechnungsprüfungen
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung
  • Unterstützung/Vertretung der Büroverwaltung

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2018

Ansprechpartner*in: Birgit Weber E-Mail: birgit.weber@bagfa.de

Link zur Ausschreibung

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009)