Seite drucken
 
Dokument von http://www.b-b-e.de:

Einzelmeldung

28.06.18

BBE-Länderforum: Bericht

Am 6./7. Juni 2018 kamen VertreterInnen der Länderebene aus Politik und Verwaltung sowie der organisierten Zivilgesellschaft in Berlin zum »BBE-Länderforum« zusammen. Aktuelle Fragen der Engagementpolitik und -förderung, Spezifika der (Vernetzungs-)Strukturen der Zivilgesellschaft auf Länderebene und Möglichkeiten und Bedarfe der Kooperation über Sektoren- und Ländergrenzen hinweg wurden diskutiert. Carola Schaaf-Derichs, BBE-SprecherInnenrat und Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin, regte am Vorabend mit einer Dinner-Speech zum Kooperationsverbot in der Engagementförderung zum informellen Austausch an. Am 7. Juni nahmen die Gäste nach einer Begrüßung durch Birger Hartnuß, BBE-SprecherInnenrat und Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung Rheinland-Pfalz, vielfältige gemeinsame fachliche und politische Bezüge in den Blick: Martin Rüttgers, Institut für Politikberatung & Forschung, stellte Studienergebnisse zu »Netzwerken der Engagementförderung« zur Debatte. An drei Thementischen wurde –inspiriert von ExpertInnenimpulsen – über neue Bündnisse für Engagement im Bildungsbereich, Förderrichtlinien und Freiwilligenmanagement sowie Kommunale Bildungslandschaften diskutiert. Harald Fellechner, Aktivoli Netzwerk – Hamburg, machte auf drängende Qualifikations- und Fortbildungsbedarfe von Hauptamtlichen aufmerksam und warb für gemeinsame bundesweite Anstrengungen einer systematischen Integration des Themas Engagement in die Curricula der Bildungseinrichtungen. Die BBE-Fachwerkstatt, vorbereitet und moderiert durch Dr. Lilian Schwalb und Dr. Behzad Fallahzadeh, BBE-Netzwerkbetreuung und -entwicklung, wurde in diesem Jahr von den bisherigen »Netzwerken im Dialog« zum neuen Konzept eines »BBE-Länderforums« weiterentwickelt, das AkteurInnen der Landesregierungen und zivilgesellschaftlicher Strukturen auf Länderebene in einen intensiven Austausch bringen will. Die Teilnehmenden begrüßten ausdrücklich eine Fortsetzung des jährlichen Formats.

Programm BBE-Länderforum 2018 (PDF, 218 kB)

Dinner Speech von Carola Schaaf-Derichs (178 kB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Länder & Kommunen, Newsletter, BBE aktuell)

 

 
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
Michaelkirchstr. 17 – 18 · 10179 Berlin
Tel.: (0 30) 6 29 80-1 10 · Fax: (0 30) 6 29 80-1 09 · E-Mail: info@b-b-e.de · www.b-b-e.de