03.05.18

Redaktionsassistenz Social Media: BBE

Für den Arbeitsbereich Information und Kommunikation des BBE suchen wir ab dem 1. Juli 2018 eine Assistenz der Onlineredaktion mit Schwerpunkt Social Media.

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von derzeit über 260 Organisationen und Institutionen aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft. Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Ge-sellschafts- und Politikbereichen. Die BBE Geschäftsstelle gGmbH ist die Trägerin der Projekte und der Geschäftsstelle des Netzwerks.

Für den Arbeitsbereich Information und Kommunikation des BBE suchen wir ab dem 1. Juli 2018

eineN AssistentIn Onlineredaktion / Social Media (50%)

Die Onlineredaktion verantwortet die Internetplattform www.b-b-e.de und die Social Media-Kanäle des BBE. Darüber hinaus unterstützt sie die Projekte des BBE bei der Öffentlichkeitsarbeit über diese Medien. Ziel der Social Media-Arbeit ist es, aktuelle Nachrichten aus dem BBE, aus der Mitgliedschaft sowie aus dem Feld des bürgerschaftlichen Engagements insgesamt zu verbreiten, von Veranstaltungen des BBE zu berichten und sich auf modernem Wege mit Kooperationspartnern und Mitgliedern zu vernetzen. Die Onlineredaktion pflegt Social-Media-Auftritte derzeit hauptsächlich bei Facebook und Twitter sowie in geringem Umfang bei Google Plus und Youtube. Darüber hinaus sind wir Projektpartnerin von Engagement Global beim Twitterprojekt »Engagiert rotiert«. Grundlage für die Arbeit sind die Kommunikations- und Social-Media-Strategie der Geschäftsstelle des BBE. Die Onlineredaktion ist eingebunden in das Team des Arbeitsbereiches Information und Kommunikation.

Ihre Tätigkeitsfelder:

  • Content für Social Media: Recherche, Texten, grafische Gestaltung/ Bearbeitung von Bildern
  • Pflege der Social Media-Auftritte: Wartung, Anpassung der bestehenden und Einrichtung neuer Auftritte, Einrichtung und Pflege einzelner Funktionen
  • Kommunikation und Vernetzung über die Social Media-Angebote: u.a. Beantwortung von Anfragen, Folgen von relevanten Profilen
  • Pflege des zentralen Redaktionsplanes in Abstimmung mit der Leitung: Eintragen geplanter Inhalte und wichtiger Termine, Auswahl der Inhalte, Dokumentation der verbreiteten Inhalte
  • Monitoring relevanter Aktivitäten im Web & Social Media
  • Erstellung von Statistiken und Berichten über die Social Media-Arbeit
  • Mitwirkung an der Fortschreibung, Überprüfung und Gestaltung der Social Media-Strategie
  • Content für die BBE-Internetplattform mit Typo3 erstellen und pflegen sowie Versand des digitalen BBE-Newsletters
  • Betreuung der Rubrik Mitglied des Monats und des Engagement-Mosaiks
  • Betreuung von Kooperationen und Projekten
  • Vertretung der Leitung der Onlineredaktion

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und redaktionellem Arbeiten
  • Präzise und zielgruppenorientierte Ausdrucksweise
  • Gute Erfahrungen in und Freude an der Arbeit in Social Media-Netzwerken und dem Community Management sowie in der Arbeit mit Content Management Systemen wie Typo3
  • Interesse an engagementpolitischen Themen und Entwicklungen im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements
  • Eigene Erfahrungen im Feld des bürgerschaftlichen Engagements sind von Vorteil
  • Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Akteuren aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen (Zivilgesellschaft, Staat und Politik, Wirtschaft, Wissenschaft)
  • Souveränes Auftreten und Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kooperationspartnern
  • Eigenständiges, strukturiertes und teamorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Bürosoftware

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD. Die Vergütung erfolgt unter Beachtung der persönlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 9 TVöD/Bund/Ost mit den üblichen Sozialleis-tungen in Anlehnung an die Leistungen des öffentlichen Dienstes. Der Arbeitsort ist Berlin. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2018 – eine Fortführung in Planung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – bitte in einem Gesamtdokument als PDF – an die BBE Geschäftsstelle gGmbH, Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin unter info(at)b-b-e.de.

Bitte beantworten Sie uns in Ihrem Motivationsschreiben folgende Frage: Was würden Sie an unserer Social Media-Arbeit bzw. den Auftritten ändern oder weiterentwickeln? Bitte nennen Sie nur eine Sache.

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2018.

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 14. Juni 2018 statt.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Martin Burwitz, leitender Referent der BBE-Onlineredaktion, wenden: Tel. 030 629 80-102 (Mo., Di., Do.).

Weitere Informationen:

Web: www.b-b-e.de 

Facebook: www.facebook.com/BundesnetzwerkBuergerschaftlichesEngagement 

Twitter: https://twitter.com/bbe_info

Ausschreibung als PDF herunterladen

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009, BBE aktuell)