03.05.18

AG »Bildung und Engagement«: Sitzungsbericht

Am 9. April 2018 traf sich die BBE-Arbeitsgruppe »Bildung und Engagement« zu ihrer 6. Sitzung in der BBE-Geschäftsstelle in Berlin. Claudia Leitzmann und Sigrid Meinhold-Henschel wurden von der Arbeitsgruppe einstimmig in das AG-SprecherInnenteam gewählt. Sie treten die Nachfolge der zurückgetretenen StellvertretInnen Ina Wittmeier und Johannes Domnick vorerst bis Ende des Jahres an. Schwerpunktthema der Sitzung waren u.a. der neue Koalitionsvertrag und seine Auswirkungen auf das Engagement im Bildungsbereich. Friederike Enders, Referentin aus dem MdB Büro von Dr. Karamba Diaby, führte in die Vorhaben der neuen Regierung ein, insbesondere die Auflockerung des Kooperationsverbots sowie die Errichtung eines Nationalen Bildungsrates. Im Anschluss berieten die AG-Mitarbeitenden über ihre Aufstellung nach der Mitgliederversammlung und die Themen für die nächsten drei Jahre. Schwerpunkt der nächsten Sitzung wird das Thema der kommunalen Bildungslandschaften sein. Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen zur AG »Bildung und Engagement«

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Newsletter, Veranstaltung, BBE aktuell)