06.10.17

Zivilgesellschaft und Bundestagswahl 2017: BBE Dossier Nr. 3

Das Dossier dokumentiert engagement- und demokratiepolitische Positionierungen und Aktivitäten zur Bundestagswahl 2017 aus der Zivilgesellschaft. Dabei handelt es sich um Stimmen aus dem zivilgesellschaftlichen Feld des trisektoralen BBE – ergänzt um weitere wichtige Stimmen. Die Zusammenstellung bezieht auch kooperative Positionierungen und Aktivitäten in Bündnissen, Allianzen oder Netzwerken ein, einschließlich der engagementpolitischen Empfehlungen des BBE selbst. Bei den Beschreibungen der Akteure werden auch solche Aktivitäten erkennbar, die sich nicht in Papieren, sondern in anderen Formen demokratischer Meinungs- und Willensbildungsprozesse niederschlagen. Fast alle Papiere und Aktivitäten haben die 19. Legislaturperiode im Blick. Für den Bereich der Engagement- und Demokratiepolitik soll dieses Dossier zu einer sachlichen, politischen Debatte auf der Grundlage zivilgesellschaftlicher Empfehlungen, Erwartungen und Forderungen beitragen.

Download BBE Dossier Nr. 3 (PDF, 2,2 MB)

(Stichwörter: BBE-Themen, Newsletter, BBE aktuell)