06.10.17

BBE-Agendakonferenz: Bericht

Am 28. September 2017 fand die vierte BBE-Agendakonferenz in Berlin statt. Der BBE-SprecherInnenrat, AG-SprecherInnen, BBE-ThemenpatInnen und VertreterInnen der BBE-Geschäftsstelle kamen zusammen, um sich zu fachspezifischen Entwicklungen im Netzwerk und in den Themenfeldern auszutauschen und Verknüpfungen sowie Synergien herzustellen. Im Fokus der fachlichen Beratung am Vormittag stand die aktuelle engagementpolitische Lage vor dem Hintergrund der Wahlergebnisse zum Deutschen Bundestag. Die Teilnehmenden werteten Ergebnisse eines Vernetzungs- und Austauschformates aus. Am Nachmittag lag der Schwerpunkt der Diskussion auf Analysemöglichkeiten von Daten zu den Diskursen im BBE und auf konkreten Vorschlägen der Themenpaten Kommunikation, Peter Kusterer und Hannes Jähnert, zu diesem Thema einen Workshops anzubieten sowie an der Modernisierung der BBE-Newsletter mitzuwirken. Die Agendakonferenz beriet und formulierte zudem eine Empfehlung zur Einsetzung eines neuen Themenfeldes »Gendergerechtigkeit«. Dieser Vorschlag wird dem BBE-Koordinierungsausschuss am 13. Oktober 2017 als beschlussrelevante Unterlage vorgelegt. Die nächste BBE-Agendakonferenz findet am 8. März 2018 statt.

(Stichwörter: Newsletter, BBE aktuell)