11.07.17

Studentische Aushilfskraft für das Projektmanagement: agl e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke in Deutschland e.V. sucht ab sofort eine studentische Aushilfskraft (m/w) für den Bereich Projektmanagement.

Die agl ist der Dachverband der 16 Eine Welt-Landesnetzwerke in den Bundesländern – zusammen vernetzen wir im Inland tausende Eine Welt-Gruppen, Initiativen und Vereine der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und der Entwicklungszusammenarbeit. Die agl vertritt deren gemeinsame Interessen gegenüber AkteurInnen in der Bundespolitik und ist auf Bundesebene Projektträger des Bund/Länder-finanzierten »Eine Welt-Promotor*innen Programms«.
Weitere Informationen

Das Programm fördert innovative Eine Welt-Ansätze in Deutschland – systematisch und praxisorientiert. Die flächendeckende Präsenz entwicklungspolitischer Bildungsarbeit stärkt die Regionen und den ländlichen Raum. Mehr als 140 Promotor*innen entwickeln seit dem bundesweiten Programmstart 2013 Aktionen und Kampagnen für verschiedene Zielgruppen. Sie unterstützen zivilgesellschaftliches Eine Welt-Engagement mit Beratungs- und Koordinationsangeboten.

Wir suchen:

eine studentische Aushilfskraft (25 Prozent) für den Bereich Projektmanagement.

Zeitumfang: 10 Stunden/Woche
Entgelt: 450 Euro brutto/Monat (Minijob)
Arbeitsort: Berlin
Bewerbungsfrist: 30. Juni 2017
Zeitraum: ab sofort bis 31. Dezember 2017, mit der Option auf Verlängerung

Aufgaben:

  • Pflege einer Datenbank
  • Pflege eines Service-Wikis
  • Unterstützung beim Programmmonitoring
  • Unterstützung bei administrativen Vorgängen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Workshops und Vernetzungstreffen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Interesse an Koordinationsaufgaben
  • Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen und Themen
  • Offenheit für die Zusammenarbeit mit KooperationspartnerInnen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Fähigkeit zum selbständigen und vorausschauenden Arbeiten
  • Relevantes Hochschulstudium (noch nicht abgeschlossen)
  • Sicherer Umgang mit gängiger Office-Software

Wir bieten:

  • eine fachliche Begleitung
  • ein tolles, hoch motiviertes Team
  • eine spannende Aufgabe in innovativen Projekten der entwicklungspolitischen Bildungs- und Inlandsarbeit
  • die Arbeit in einem professionell koordinierten und inspirierenden zivilgesellschaftlichen Netzwerk

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf – keine Zeugnisse – bis zum 31. Juli 2017 per E-Mail als eine einzige PDF-Datei an Dr. Marius Haberland, Projektleitung Eine Welt-Promotor*innen-Programm (koordination-pp(at)agl-einewelt.de).

Stellenausschreibung als pdf Download

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009, Bildung & Qualifizierung, Europa)