08.06.17

Verkehrsberatung: VCD

Die Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht ab sofort eine Vertretung für die Verkehrsberatung für das Team des VCD-Servicecenters.

Der VCD setzt sich als unabhängige Organisation der Zivilgesellschaft für eine Mobilität ein, die unsere Gesundheit, das Klima und die Umwelt schont. Für den ökologischen Verkehrsclub VCD gehören ein gutes Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fußgänger und Fahrräder, spritsparende Autos und mehr Sicherheit für Kinder zu einer nachhaltigen Mobilität. Um diese Vision zu verwirklichen, wurde der VCD 1986 gegründet. Seitdem haben umweltbewusste Menschen eine Alternative zu den herkömmlichen Automobilklubs und die Verkehrspolitik ein ökologisches Korrektiv. Derzeit unterstützen rund 55.000 Mitglieder und Förderer den VCD.

Mit Projekten und Kampagnen möchte der VCD Menschen für seine Mission »Verkehrswende jetzt!« begeistern und zum Mitmachen motivieren. Er beeinflusst politische Entscheidungsprozesse auf Bundesebene und setzt zugleich Anreize auf lokaler Ebene, um vor Ort sichtbar, begreifbar und unterstützenswert zu werden.

Die Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht ab sofort eine Vertretung für die

Verkehrsberatung

für das Team des VCD-Servicecenters. Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle (zunächst bis 01/2018 mit 20 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten unsere Mitglieder zu Fragen rund um Auto & Umwelt, Bus & Bahn, Fahrrad, Kinder im Verkehr, Tourismus, Gesundheit & Klimaschutz
  • Sie unterstützen das Verkehrs- und Kommunikationsreferat bei service- und verbraucher-relevanten Themen
  • Sie arbeiten in Teams für Aktionen, Kampagnen und Projekte
  • Sie unterstützen und vertreten die Kolleg/innen im Servicecenter
  • Sie übernehmen Aufgaben für das Büromanagement

Ihr Profil

  • Sie interessieren sich für Umwelt- und Verkehrspolitik und unsere Themen
  • Sie haben Kenntnisse des Automarkts und zu alternativen Antrieben und arbeiten sich schnell in Themen ein
  • Sie sind freundlich, teamfähig und kommunikationssicher
  • Sie arbeiten mitglieder- und dienstleistungsorientiert
  • Sie sind fit im Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen und dem Internet

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeit
  • Sie bekommen viel Gestaltungsfreiheit durch unsere bereichs- und strukturübergreifende Projektarbeit mit selbstorganisierten Teams und flachen Hierarchien
  • Sie erwartet die kollegiale Arbeitsatmosphäre eines freundlichen Teams
  • Sie arbeiten in angenehmen Räumlichkeiten in zentraler Lage mit guter ÖPNV-Anbindung
  • Sie erhalten eine Vergütung nach VCD-Haustarif
  • Sie erhalten ein ÖPNV-Ticket oder ein Leasing-Fahrrad
  • Sie organisieren Ihre Arbeit zeitlich flexibel mit Ihrem Arbeitszeitkonto

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) in einer PDF-Datei schnellstmöglich per E-Mail an:

Email: inge.behrmann(at)vcd.org

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Bundesverband, Personal und Organisation, Frau Inge Behrmann, Wallstr. 58 in 10179 Berlin.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Inge Behrmann unter der Rufnummer 030 – 280 351.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009)