27.04.17

Seminarleitung im Bundesfreiwilligendienst: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sucht SeminarleiterInnen auf Honorarbasis.

Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ehrenamtliche in den Tafeln für ihr Engagement zu qualifizieren und zu stärken, neue Freiwillige für die Arbeit der Tafeln vor Ort zu gewinnen, ehrenamtliche Vorstände in ihrer Arbeit zu unterstützen und Forschungsvorhaben in diesen Bereichen zu begleiten oder selbst durchzuführen. Dafür arbeiten wir in lokalen Netzwerken und Strukturen von Landesorganisationen der Tafeln mit, die es ermöglichen, unsere Angebote vor Ort einzubinden und nachhaltig lokal aufzubauen. Die Tafeln sind eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Engagement- und Bildungsdienst des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Tafel-Akademie gGmbH wurde von der Zentralstelle Bundesverband Deutsche Tafel e.V. mit der Durchführung der übertragenen Aufgaben betraut. Daher ist es unser Ziel, den Bundesfreiwilligendienst in den Tafeln ordnungsgemäß durchzuführen und nachhaltig weiter zu entwickeln. 

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes führt die Tafel-Akademie gGmbH deutschlandweit für die Freiwilligen verpflichtende Wochenseminare durch. Zur Vorbereitung und Durchführung dieser Seminare suchen wir

SeminarleiterInnen auf Honorarbasis.

Die Tafel-Akademie gGmbH führt die Pflichtseminartage nach einem Modulsystem durch. Es gibt Einführungsseminare mit klarem tafel-spezifischen Bezug, Aufbauseminare mit Schwerpunkt auf persönliche und soziale Kompetenzen sowie für unter 27-jährige Freiwillige Vertiefungsseminare, die verstärkt politische Kompetenzen vermitteln.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Vorbereitung der Seminare
  • Eigenständige Ausgestaltung, Vorbereitung und Durchführung von Seminareinheiten (bspw. zu den Themen Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung etc.)
  • Entwicklung von neuen Seminareinheiten gemäß des pädagogischen Konzepts der Tafel-Akademie gGmbH
  • Austausch und Zusammenarbeit im Team (derzeit sind 10 Seminarleiter/innen tätig)
  • Betreuung der Seminarteilnehmenden und durchgehende Ansprechbarkeit vor Ort bei 5- bis 8-tägigen Seminaren deutschlandweit
  • Teilnahme an internen Seminarleiter/innen-Schulungen

Ihr Profil:

  • (Fach-) Hochschulstudium (z.B. in Pädagogik, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften, u.ä.)
  • Motivation und Spaß an Teamwork mit verschiedenen Akteuren
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen und/oder Verbandsarbeit und/oder mit Freiwilligendiensten sind von Vorteil
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten

Als junge gemeinnützige Organisation bieten wir Ihnen eine spannende und sinnhafte Aufgabe mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und dem Datum Ihrer Verfügbarkeit bis zum 31.5.2017 an Frau Hasse | hasse(at)tafel-akademie.de

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009)